Die Tether Maschine – Wie wir Tether für unser Investment nutzen können

Tether. Wie die Tether-Maschine funktioniert

Inhalt:
Was ist Tether?
Welche realen Währungen unterstützt Tether?
Wieviel echte Reserven hat Tether?
Welchen Wert hat Tether? Wie stabil ist Tether?
Wie kann Tether vor der Krypto-Volatilität schützen?
Wie verdient Tether Limited Geld?
Wo kann man Tether kaufen?
Was kann man in der Tether Richlist sehen?
Was geschah beim Tether Hack 2017?
Was ist Tether Gold?
Wie ist die technische Funktionsweise von Tether?
Welche Risiken gibt es?
Für wen ist Tether interessant bzw. wofür wird es benötigt?
Wie können wir Tether für unsere Investments nutzen?
In Tether investieren?
Tether als Zufluchtsort vor zu hoher Krypto-Volatilität?
Marktzustände aus Tether herauslesen?

Was ist Tether?

Tether ist ein digitaler Token, der durch tatsächliche Vermögenswerte (z.b. USD, Euro, Yuan) abgesichert ist. Man spricht hier von einem sogenannten „backed token“ (vom englischen „backed“, auf Deutsch etwa „gesichert“). Er wurde 2014 von der in Hong Kong ansässigen Firma Tether Operations Limited (nachfolgend nur als Tether Limited bezeichnet) gegründet.

Ein Tether entspricht einer zugrunde liegenden Einheit der Währung, die ihn unterstützt, z. B. dem US-Dollar, und wird zu 100% durch das tatsächliche Vermögen auf einem Bankkonto der Partnerbanken von Tether gedeckt. Durch die Kopplung von Tether an USD entspricht beispielsweise ein USD genau einem USDTether.

Tether wurden geschaffen, um den Transfer nationaler Währungen zu erleichtern, den Benutzern eine stabile Alternative zu Bitcoin zu bieten und eine Alternative für Börsen- und Wallet-Audits bereitzustellen, die derzeit unzuverlässig sind. 

Mit Tether können Unternehmen – einschließlich Börsen, Wallets, Zahlungsabwickler, Finanzdienstleister und Geldautomaten – problemlos Fiat-gestützte Token für Blockchains verwenden. Durch die Nutzung der Blockchain-Technologie können Benutzer mit Tether digitale Token von Person zu Person global, sofort und sicher zu einem Bruchteil der Kosten von Alternativen speichern, senden und empfangen, genauso wie es mit anderen digitalen Währungen möglich ist.

Einige der größten Unternehmen im Ökosystem der digitalen Währungen haben Tether integriert. Beispiele sind Omni, Bitfinex, Poloniex, Ambisafe, HolyTransaction Kraken, Bittrex, MegaChange, HitBTC, epay, Badge, Freewallet, mobi, BtcTurk, BTCTrader, changelly.

Welche realen Währungen unterstützt Tether?

Tether unterstützt derzeit US-Dollar (USD), Euro (EUR) und den Chinesischen-Yuan (CNH). Die durch ₮ dargestellten Währungen der Tether-Plattform werden als USD ₮, EUR ₮, CNH ₮ bezeichnet. Einfacher können sie auch als USDT, EURT und CNHT geschrieben werden.

Die derzeitig am Markt befindlichen Tether sind (Daten vom 01.04.2020):

  • USDT: US-Dollar Tether, 1:1 gebunden an den US-Dollar in der Höhe von aktuell mehr als 6,5 Milliarden US-Dollar
  • EURT: Euro Tether, 1:1 gebunden an den Euro in der Höhe von aktuell ca. 40 Millionen Euro
  • CNHT: Chinesischer Yuan Tether, 1:1 gebunden an den chinesischen Yuan in der Höhe von aktuell ca. 23,5 Millionen Yuan

Wieviel echte Reserven hat Tether?

Tether basiert auf dem sogenannten Proof of Reserves-System. Das bedeutet, das der sich im Umlauf befindliche USDT Betrag immer dem USD-Betrag auf dem Bankkonto entsprechen muss. Dies gilt natürlich auch für alle anderen Währungen, die Tether ausgibt. Der Betrag der im Umlauf befindlichen USDT kann mithilfe der auf Omniexplorer bereitgestellten Tools leicht überprüft werden, während der entsprechende Gesamtbetrag des in den Reserven gehaltenen Geldes durch Veröffentlichung des Bankguthaben und durch regelmäßige Audits durch Fachleute nachgewiesen werden muss.

Tether stand in der Vergangenheit oft unter medialer Kritik, weil die Frage nicht eindeutig geklärt worden ist, ob Tether wirklich über alle realen Mittel zur Absicherung der Token verfügt. Die Anwaltskanzlei Freeh, Sporkin & Sullivan LLP (kurz: FSS) hatte Einsicht am 1. Juni 2018 in zwei Bankkonten von Tether Limited. Dem Bericht kann man entnehmen, dass die Summe der Bankkonten $2,545,067,236.82 USD und die damalige Menge an USDT Token 2,538,090,823.52 betrug. Das bedeutet also einen Überschuss an knapp 7 Millionen USD. FSS bestätigte, dass die unbelasteten Vermögenswerte von Tether den Saldo der vollständig abgesicherten USD-Tethers übersteigen.

Die heutige Menge an Tether beträgt mehr als 6,5 Milliarden USDT. Die Menge hat sich also innerhalb von nicht mal 2 Jahren um 4 Milliarden USDT erhöht. Das entspricht einer Steigerung um 257%. Es hat den Anschein, dass das Vertrauen in Tether vorhanden ist.

Um zu beweisen, dass der USD-Betrag auf dem Bankkonto dem im Umlauf befindlichen USDT entspricht oder diesen übersteigt, veröffentlicht Tether Limited den Kontostand auf der Transparenzseite seiner Website. Professionelle Auditoren überprüfen, unterzeichnen und veröffentlichen regelmäßig den zugrunde liegenden Kontostand und den Finanz-Transfer-Bericht.

Welchen Wert hat Tether? Wie stabil ist Tether?

Tether gehört zu den sogenannten „Stable Coins“. Stable Coins versuchen einen möglichst konstanten Kurs zu halten, also die Volatilität des Preises so gering wie möglich zu halten und bietet damit Schutz vor der Volatilität von Kryptowährungen.

Der Wert von Tether ist also immer genau der Wert, den Tether in realer Währung auf den Bankkonten hält. Bei USD entspricht 1 USD gleich 1 USDT.

Wie man in den nachfolgenden Charts sieht, gelingt es nicht immer den Wert auf genau 1 USD zu halten. Die Schwankungen finden vor allem in Marktsituationen mit größeren Kurssprüngen in kurzer Zeit statt. Dabei gelingt es nicht ganz, Tether in der Geschwindigkeit zu erschaffen oder zu zerstören, was zu einem Ungleichgewicht führt und deshalb den Tether Kurs schwanken lässt. Dabei erreichen die Schwankungen bis zu knapp 15%.

Bitcoin Price Chart Tradingview
Tether Preischart Tradingview

Wie kann Tether vor der Krypto-Volatilität schützen?

Tether sind 1:1 an realen Währungen „gebunden“ (englisch tethered, gebunden) und durch Reserven abgesichert. Somit kann man aus den volatilen Märkten entweder in Fiat Geld (USD, EURO usw.) oder eben in Tether wechslen. Obwohl Tether im Wert schwankt, sind die Schwankungen seltener und meist kleiner als im Krypto-Markt. Somit kann durch ein Wechseln in Tether die Volatilität verringert werden.

Wie verdient Tether Limited Geld?

Wer Tether direkt bei Tether Limited bezieht zahlt Transaktionsgebühren bei jeder Ein- und Auszahlung von Fiat-Geld. Die Transaktionsgebühren werden basierend auf der Summe der in den letzten 30 Tagen abgeschlossenen Transaktionen berechnet. Pro Ein- bzw. Auszahlung beträgt die Gebühr 0,1% der Ein- bzw. Auszahlungssumme. Die kleinste Ein- bzw. Auszahlmenge an Fiat beträgt derzeit 100.000 USD. Zusätzlich kommt noch eine einmalige Verifikations-Gebühr von 150 USD, die in Tether zu zahlen sind, dazu.

Wo kann man Tether kaufen?

Ab einer Größe von 100.000 USD kann direkt bei Tether Limited gekauft werden.

Kleinere Beträge können von Exchanges oder Zahlungsanbietern, die Tether anbieten, bezogen werden. Dort gelten die Gebühren des jeweiligen Anbieters. Die Exchanges wiederum kaufen von anderen Exchanges oder direkt von Tether Limited.

Was kann man in der Tether Richlist sehen?

Tether veröffentlicht auf ihrer Webpage die 50 reichsten Wallet Adressen. Auf Platz eins steht die Tether Treasury mit einem aktuellen Kontostand von ca. 300 Millionen USDT. Dies entspricht ungefähr 4,5% der derzeitig im Umlauf befindlichen USDTether. Auf Platz 2, mit ca. 150 Millionen USDT befindet sich die Huobi-Exchange, gefolgt von Binance mit knapp 140 Millionen und der Huobi Cold Wallet mit 124 Millionen. Auf den hinteren Rängen befinden sich Kraken mit 25 Millionen, Bitfinex mit 22 Millionen und Poloniex mit 5 Millionen.

Was geschah beim Tether Hack 2017?

Im November 2017 behauptete Tether, in einer Ankündigung, dass am 19.November 2017 ein Hacker 30,95 Millionen Token an eine unautorisierte Bitcoin Adresse sendete. Sie schrieben:

„Da Tether der Emittent des von USDT verwalteten Vermögenswerts ist, werden wir keine der gestohlenen Token einlösen, und wir versuchen gerade, die Token wiederherzustellen, um zu verhindern, dass sie in das breitere Ökosystem gelangen. Der Angreifer hält Geld unter der folgenden Adresse: 16tg2RJuEPtZooy18Wxn2me2RhUdC94N7r. Wenn Sie USDT-Token von der oben genannten Adresse oder von einer nachgeschalteten Adresse erhalten, die diese Token erhält, akzeptieren Sie diese nicht, da sie markiert wurden und von Tether nicht für USD eingelöst werden können.“

Unmittelbar danach folgte die temporäre Aussetzung des Wallet-Service und ein Update der Omni Software, was einem Hard Fork entspricht. Integratoren, die diese Version der Software (englisch build) ausführen, akzeptieren keine Token-Sendungen von der Adresse des Angreifers, wodurch verhindert wird, dass sich die Token weiter von der Adresse des Angreifers in Umlauf kommen.

Von dem Hack waren keine Kundengelder betroffen, sondern nur Token aus der Tether Reserve (Tether Trasury). Nach dem Software Update wurden die 30,95 Millionen eingefroren und sind seitdem in der Richlist unter dem Namen „Quarantined“ ersichtlich.

Was ist Tether Gold?

Tether Gold ist ein weiteres Produkt, dass auf der Tether Hompeage angeboten wird. Tether Gold ist ein digitaler Vermögenswert, der von der Firma TG Commodities Limited angeboten wird. Der Token ist anders als bei den Währungen hier an physisches Gold gebunden. Ein vollständiger XAUt-Token entspricht einer Feinunze Gold aus einem London Good Delivery-Barren. Die Good Delivery-Spezifikation ist ein Regelwerk der London Bullion Market Association (LBMA), das die physikalischen Eigenschaften von Gold- und Silberbarren beschreibt, die bei der Abwicklung auf dem Londoner Großhandelsmarkt für Goldbarren verwendet werden.

Der XAUT-Token kann aus der Tether-Wallet des Käufers an eine beliebige Adresse in der Blockchain übertragen werden, wo es nach dem Kauf ausgestellt wird. Jeder Adresse in der Kette, an der Tether Gold gehalten wird, werden bestimmte Goldbarren zugeordnet. Die physischen Goldbarren befinden sich in einem Speicher in der Schweiz.

Derzeit befinden sich ca. 30.000 Feinunzen Gold als XAUT Gold Tether am Markt.

Wie ist die technische Funktionsweise von Tether?

Die erste Version von Tether basiert auf 3 Ebenen. Die oberste Ebene ist die Bitcoin Blockchain. Die Transaktionsdaten sind über das Omni Layer Protokol in den Meta-Daten der Bitcoin Blockchain eingebunden. Das Omni Layer Protokol bildet also die zweite Ebene, auf der digitale Token (in diesem Fall Tether) erstellt und zerstört werden können und durch den Omni-Explorer angesehen und nachverfolgt werden können. Diese Ebene erlaubt Benutzer die Tether zu speichern oder zu versenden. Die dritte Eben bildet die Firma Tether Limited, die verantwortlich ist für

  • Das Akzeptieren von Fiat Einzahlungen, das erstellen und ausgeben der resultierenden Tether
  • Das Senden von Fiat Auszahlungen und zerstören der resultierenden Tether
  • Die Verwahrung der Fiat-Reserven, für alle im Umlauf befindlichen Tether
  • Die Öffentliche Berichterstattung über den Nachweis von Reserven und andere Auditergebnisse
  • Initiieren und Verwalten von Integrationen mit vorhandenen Bitcoin- / Blockchain-Wallets, Börsen, und Händler
  • Betrieb von Tether.to, einer Webwallet, mit der Benutzer Tether bequem senden, empfangen, speichern und konvertieren können.

Wie der Geldfluss funktioniert

Es gibt fünf Schritte im Lebenszyklus eines Tethers. Die fünf Schritte sind:

  1. Ein Benutzer überweist FIAT Währung an die Bank von Tether Limited
  2. Tether Limited generiert die dem Einzahlungsbetrag resultierenden Tether, die somit die im Umlauf befindliche Menge erhöhen. Dabei gilt: Der überwiesene Fiat Betrag entspricht genau der Anzahl an neu erstellten Tether. Z.b. 10.000 USD überwiesen entsprechen 10.000 USDT.
  3. Benutzer handelt mit Tether. Er kann Tether transferieren, tauschen oder speichern.
  4. Benutzer überweist Tether an Tether Limited und fordert die Auszahlung in Fiat an.
  5. Tether Limited zerstört die Tether und sendet Fiat Geld an die Bankverbindung des Benutzers.

Benutzer können Tether außerhalb des oben genannten Prozesses über eine Börse oder eine andere Person erhalten. Wenn ein Tether in Umlauf kommt, kann er frei zwischen jedem Unternehmen oder jeder Einzelperson gehandelt werden. Zum Beispiel können Benutzer von Bitfinex oder anderen Börsen Tether kaufen.

Tether Limited ist also die einzige Partei, die Tether in Umlauf bringen (erstellen, englisch mint) oder aus dem Verkehr ziehen (zerstören, englisch burn) kann. Alle im Umlauf befindlichen Tether sind also mit dem äquivalenten Betrag als Fiat Währung auf den Konten von Tether Limited. Da Tether auf der Bitcoin Blockchain existiert, kann von jedem, jederzeit nachverfolgt werden wie viele Tether sich im Umlauf befinden. Umgekehrt wird der entsprechende Gesamtbetrag der von Tether Limited gehaltenen Reserven durch Veröffentlichung der Bankkonten nachgewiesen und durch regelmäßige Audits überprüft.

Mittlerweile hat sich Tether um das Liquid-Protokol und auch auf Ethereum-, EOS,- und Tron-Blockchains erweitert.

Dabei ist die Ethereum Blockchain derzeit die zweitwichtigste. Tether in der Ethereum-Blockchain ist als ERC20-Token realisiert, die Tether jetzt in Ethereum-Smart-Verträgen oder dezentralen Anwendungen auf Ethereum verfügbar macht. Als Standard-ERC20-Token kann es auch an eine beliebige Ethereum-Adresse gesendet werden.

Da Tether derzeit mit unterschiedlichen Protokollen verfügbar ist, müssen Benutzer beim Senden von Tether an andere Adressen aufpassen und die Zieladresse sorgfältig überprüfen, um sicher zu gehen, dass an die richtige Adresse gesendet wird. Sollte es hier zu einem Fehler kommen, sind die gesendeten Tether unwiderruflich verloren.

Welche Risiken gibt es?

Benutzer müssen auf Tether Limited und deren Bankinstitute vertrauen. Dies widerspricht eigentlich dem dezentralen Gedanken von Kryptowährungen. Allerdings unterliegen auch Börsen und Wallets (vorausgesetzt, sie halten USD / Fiats) den gleichen Schwächen.

Mögliche Risiken sind

  • Tether Limited könnte bankrott gehen
  • Eine der Banken von Tether Limited könnte bankrott gehen
  • Die Bank selbst oder der Staat könnte über die Bank Gelder einfrieren oder konfiszieren
  • Tether Limited könnte die Reserve Gelder stehlen
  • Risiko eines Single point of failure durch Zentralisierung
  • Währungsrisiko und Entwertung der Tether, da sie ja an Fiat gebunden sind
  • Europäishce Einlagensicherung von 100.000 Euro greift nicht, weil die Banken ihren sitz nicht in der EU haben
  • Verlieren von Tether durch senden an eine falsche Adresse

Für wen ist Tether interessant bzw. wofür wird es benötigt?

Laut Tether’s Whitepaper können die Hauptanwendungsgruppen in drei Klassen eingeteilt werden: Börsen, Individuen und Händler.

Börsen:
Damit Börsen mit Fiat Währungen handeln dürfen, bedarf es einer Zusammenarbeit mit traditionellen Banken oder Zahlungsanbietern. Dies kann kompliziert, risikoreich, langsam und teuer sein. Durch Tether können Börsen Fiat als Ein- und Auszahlung ohne traditionelle Banken verwenden, Lagern das Fiat Depotrisiko an Tether Limited aus, können der Plattform einfach andere an Tether angebundene Währungen implementieren und führen einfachere Audits nur in der Krypto-Umgebung durch.

Individuen:
Es gibt viele Arten von Bitcoin Nutzern auf der Welt. Beispiele sind

  • Trader, die täglich Gewinne erzielen wollen
  • langfristige Anleger, die ihre Bitcoins sicher aufbewahren möchten
  • technisch versierte Käufer, die Kreditkartengebühren vermeiden wollen
  • Nutzer die Gelder in ihrer Privatsphäre halten wollen
  • philosophische Benutzer, die die Welt verändern möchten
  • Nutzer, die günstigere und schnellere weltwiete Zahlungen durchführen wollen
  • Nutzer in Ländern der Dritten Welt, die Zugang zu Finanzmitteln suchen
  • Entwickler, die neue Technologien entwickeln möchten
  • All die anderen, die andere Anwendungen für Bitcoin gefunden haben

 

Tether gibt folgende Vorteile für diese Nutzer an:

  • Transaktion in USD / Fiat-Wert, pseudoanonym, ohne Zwischenhändler / Vermittler
  • USD / Fiat-Wert im Cold Store durch Sichern der eigenen privaten Schlüssel
  • Das Risiko vermeiden, dass Fiat an Börsen gespeichert wird
  • Keine Notwendigkeit ein Fiat-Bankkonto zu eröffnen, um den Fiat-Wert zu speichern
  • Anwendungen, die mit Bitcoin arbeiten können leicht auf Tether adaptiert werden
  • Alles, was Individuen mit Bitcoin tun können, können sie auch mit Tether tun

 

Händler:
Händler wollen sich auf ihre Geschäftstätigkeit und nicht auf Zahlungsabwicklung konzentrieren. Der Mangel an global, kostengünstig, allgegenwärtig Zahlungslösungen plagen weiterhin große und kleine Händler auf der ganzen Welt.

Für Händler gibt Tether folgende Vorteile an:

  • Preis Waren in USD / Fiat-Wert statt Bitcoin (keine sich verändernden Umrechnungskurse während dem Kauffenster)
  • Vermeidung von Gebühren und Prozessen bei der Umwechslung von Bitcoin nach Fiat
  • Verhinderung von Rückbuchungen, senken von Gebühren und mehr Privatsphäre
  • Bereitstellung neuartiger Dienste aufgrund von Fiatcrypto-Funktionen
  • Alles, was Händler mit Bitcoin machen können, können sie auch mit Tether machen

Wie können wir Tether für unsere Investments nutzen?

In Tether investieren?

Ist theoretisch möglich, da auch Tether unter gewissen Umständen schwankt. Der Preis sollte im Idealfall jedoch immer 1 sein, was ein investieren ad absurdum führt.

Tether als Zufluchtsort vor zu hoher Krypto-Volatilität?

Kann man machen, jedoch würde ich derzeit die Flucht in Fiat an einer Börse mit Einlagensicherung in Europa bevorzugen.

Marktzustände aus Tether herauslesen?

Die Marktkapitalisierung von Tether gibt Aufschluss über aktuelle Marktgeschehnisse. Ein Zuwachs der Marktkapitalisierung bedeutet, dass neues Fiat-Geld in den Markt kommt, da ja nur Tether erschaffen werden, wenn reales Geld auf die Bankkonten von Tether Limited fließt. Eine Untersuchung der von Exchange gehaltenen Wallets kann Aufschluss darüber geben, ob Marktteilnehmer gerade von Krypto nach Tether flüchten oder ob sie in den Krypto-Markt rein gehen.

Join the Community!
Tägliche Krypto-Updates, Trading-Signale und mehr! Jetzt Telegram Gruppe beitreten -> 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.